Zurück in die 50er!

die 50er-Jahre Tanzrevue von den Holly Hoppers

Premiere in der schlafkultur! Ganz im Zeichen der 50er Jahre präsentiert sich der Ausstellungsraum der schlafkultur. Unter dem Motto: „Es wird ja alles wieder gut!“ stellt Sammler Volker Hess, Betreiber des „Dülkener Haus des nostalgischen Klanges“, originale Kinoplakate der Wirtschaftswunderzeit aus. Freuen Sie sich zur Eröffnung ab 20:00 Uhr auf die 50er-Jahre Tanzrevue von und mit den Holly Hoppers.

 

Genießen Sie einen unterhaltsamen Abend! Mit einer lebendigen Zeitreise von der ersten Aufbruchstimmung 1950 bis mitten hinein ins Wirtschaftswunder. Egal ob die Sensation des „Wunders von Bern“, launige Ratschläge für ein glückliches Familienleben oder der erste Urlaub in „Bella Italia“; mit den Holly Hoppers erleben Sie alle Facetten einer Zeit, in der alles schöner, schneller und besser wird – und doch mitunter ironisch-spießig bleibt. Dazu die großen Hits von Elvis und Peter Kraus, Bill Haley, Conny Froebess oder Freddy Quinn, jeweils in bunter Abwechslung mit witzigen Pointen, amüsanten Wahlslogans sowie heiteren Werbeeinlagen. Das Ganze wird abgerundet durch die Tänze des Jahrzehnts: Vom Boogie-Woogie und Madison über den Rock’n’Roll bis zum Lipsi.

Eintritt ist frei. Der Hut geht rum.

Samstag, 10. November 2018 ab 19 Uhr

nach oben