profil_erkens_speier-siemannPetra Speier-Siemann
und Agnes Erkens
in der schlafkultur

 

Petra Speier-Siemann
Begegnet man Petra Speier-Siemann, so begegnet man einer Künstlerin, die ihre Bilder dem Betrachter in erzählerischer Weise vorstellt. Zunächst in der gegenständlichen Malerei beheimatet, löste sie sich im Laufe der Jahre hiervon und wandte sich einer abstrakten Gestaltungsweise zu, die den Blick vornehmlich auf die Natur richtet. Erleben Sie, wie die Farbe ihre Bilder belebt, Neugierde weckt und Ihre Fantasie entfacht. Entdecken Sie Bilder, die auf sensible Weise den Spuren des Lebens nachforschen. Voller Symbolik und Tiefe.

Agnes Erkens
Agnes Erkens ist fasziniert von den unterschiedlichsten Materialien und ihren Eigenschaften. In ihren Werken bearbeitet sie sie, experimentiert mit ihnen und demontiert so Stück für Stück unsere Sichtweise auf die Dinge. Beim Dehnen, Zerlöchern und Zerstückeln erhalten Glasuren und Glas neue Strukturen und Formen und werden von Gebrauchsgegenständen zu eigenständigen Objekten. Lassen Sie sich ebenfalls faszinieren – von versteckten Metallen, Papieren und Fundstücken, die einen neuen Mikrokosmos durch Licht und Risse beleben.

DSC_0109 DSC_0112 DSC_0119 DSC_0124 DSC_0133 DSC_0087 DSC_0092 DSC_0101 DSC_0103 DSC_0108

 

 

nach oben