Mit Behinderungen ist zu rechnen – Unkorrekte Cartoons von Phil Hubbe

Karikaturist Philipp HubbeDarf man sich über Handicaps lustig machen? Vor allem über jene, die im Alltag von Behinderten vorkommen könnten? Man darf – wenn man Phil Hubbe heißt. Mittlerweile ein fester Bestandteil der deutschen Cartoon-Szene, trifft der selbst an MS erkrankte Zeichner und Karikaturist den Lachnerv von Behinderten und entlarvt gleichzeitig unsere Gesellschaft, ohne dabei jemals verletzend zu sein.

 

DSC_0032 DSC_0021 DSC_0044 DSC_0056 DSC_0067 DSC_0068

 

nach oben